1. Alpintag 2010 in München

München holt den Bergsport mitten in die Stadt. Am 20. November 2010 findet in der Landeshauptstadt Bayerns der erste Alpintag statt. Ab 11.30 Uhr geht es in der BMW Welt am Olympiapark los. Der Eintritt ist frei.

Chris Sharmas erster Vortrag in Deutschland

Spannende Geschichten sowie Reiseberichte werden am Alpintag u. a. vom Extrem-Kletterer Alexander Huber und dem Schweizer Spitzen-Bergsteiger Roger Schäli zu hören sein. Besonderes Highlight ist der Vortrag von Chris Sharma, denn es ist der erste Erfahrungsbericht in Deutschland, den der derzeit weltbeste Kletterer hält. Sharma stammt aus den USA und hat die weltweit schwierigsten Erstbegehungen gemeistert – lauscht man seinen Worten, kann man garantiert einiges über das Bergsteigen lernen. Mit den Vorträgen geht es 12 Uhr los.

Alpinflohmarkt, Kletterturm und Party

Zur Einstimmung gibt es ab 9 Uhr einen Alpin-Flohmarkt im „Feierwerk“ in der Hansastraße, dort gibt es Kletter-Utensilien zu günstigen Preisen. Die neu erworbene Bergsport-Ausrüstung kann man dann gleich ab 11.30 Uhr in der BMW Welt im Olympiapark ausprobieren. Denn dort kann man zum Alpintag einen Indoor-Kletterturm erklimmen, auf der Slackline balancieren, Eisklettern, Mountainbiken und mehr. Ab 21 Uhr gibt es eine fette Party mit DJ, Snacks und leckeren Drinks.


1. Alpintag 2010 in München

Datum: Samstag, 20. November 2010
Location:



Kommentar schreiben