Banff Mountain Film Festival World Tour 2010

Die EOFT Filmtour ist kaum vorbei, schon wirft das nächste Event seinen Schatten voraus: Die Banff Mountain Film Festival World Tour ist ein besonderes Highlight, wenn es um Outdoor Filme und Dokumentationen der Extraklasse geht. Die Zuschauer erwartet ein zweistündiges Programm aus spektakulären und emotionalen Aufnahmen vom Klettern, Kajaken, Radeln und anderen Outdoor Sportarten. Vom 26.02. bis 01.04.2010 macht die Tour in verschiedenen deutschen Metropolen Halt und vom 19.04. bis 24.04.2010 in der Schweiz.

Besondere Filme des Banff Mountain Film Festival

Die Filme werden in der Original-Fassung vorgeführt, unter anderem läuft “First Ascent: The Impossible Climb” mit dem Kletterprofi Chris Sharma, der eine anspruchsvolle Kalksteinwand in Kalifornien bezwingt. Außerdem rauben Aufnahmen von Speedflyern, Mountainbikern und der Megawoosh - einer der außergewöhnlichsten Wasserrutschen der Welt - den Atem der Zuschauer.

Wie alles begann

1976 startete das Banff Mountain Festival als Ein-Tages-Event. Jetzt umfasst das Festival aufgrund seiner gestiegenen Bekanntheit und vor allem Beliebtheit bei Outdoor Fans, eine ganze Woche. Das Banff Zentrum befindet sich in den Canadian Rockies und organisiert neben vielen anderen Events das Filmfestival. Die besten Filme bekommen eine hoch angesehene Auszeichnung und gehen seit 1986 auf World Tour.

Terminübersicht

http://www.banffmountainfilm.de/tickets/


Banff Mountain Film Festival World Tour 2010

Beginn: Freitag, 26. Februar 2010
Ende: Samstag, 24. April 2010


Kommentar schreiben