Reel Rock Film Tour 2011 – Kletterfilm-Tour

reel-rock-film-tour Die Reel Rock Film Tour 2011 findet erstmals in Deutschland statt, ein Grund warum man sich dieses Event nicht entgehen lassen sollte. Zwar existiert das Reel Rock bereits seit 2006, jedoch tourte es bisher nur durch die USA und später – wegen ihres Erfolgs – auch durch andere Länder.

Auf der Reel Rock Film Tour kann man atemberaubende Bilder und Aufnahmen rund ums Klettern miterleben. Es werden insgesamt sechs mitreißende Kletter- und Boulderfilme gezeigt.

Gründer der Reel Rock Film Tour

Peter Mortimer und Josh Lowell gehören zu den besten Kletterfilmproduzenten der Welt und haben die Reel Rock Film Tour gegründet. Bekannte Filme der Produzenten sind u. a. „Alone on the Wall“ und “The Impossible Climb“ – die auch einige Filmpreise abgeräumt haben. Damit kann man sich während der Tour auf qualitativ hochwertige Filme verlassen, die einen mitten in das Geschehen versetzen werden.

Kletterfilme

Die Kletterfilm Tour startet am 17. Juni 2011 in Frankfurt am Main. Von dort aus zieht die Reel Rock Film Tour 2011 in andere deutsche Städte weiter bis zum 12.07.2011. Auf dem Programm steht unter anderem »Fly or Die« mit Dean Potter sein, der Fliegen und Klettern in diesem Film miteinander verbinden wird. Manche halten ihn deswegen für ein Genie, andere für einen Verrückten. Ein weiterer Film wird »Origins: The Hulk« sein, hier wird sich der Boulder-Star Lisa Rands auf das alpine Klettern mit der Kletterlegende Peter Croft, einlassen.

Klettertrip Australien

Wer auf eine verrückte Chaos-Tour steht, ist mit dem Film »Down and Out, and Under« bestens beraten – zwei verkrachte Kletterer, ein vermeintlicher Känguru-Hasser und ein kaputter Bus spielen bei diesem abgefahrenen Klettertrip durch Australien eine Rolle. Natürlich sorgen auch die anderen Filme für Kletterfeeling, Spannung und Spaß! Weitere Filme, Termine und Infos gibts auf der Veranstaltungswebsite.


Reel Rock Film Tour 2011 – Kletterfilm-Tour

Beginn: Freitag, 17. Juni 2011
Ende: Dienstag, 12. Juli 2011


Kommentar schreiben